Lesen Sie sich gesund! Unser Sommerferien Buchtipp

Gesund genießen mit mediterranen Rezepten von den Architekten der Gesundheit

Ärzteteam Prävent Centrum Kochbuch

Wo geht es für Sie in den Sommerferien hin? In die südliche Sonne oder in die Berge? Bleiben Sie vielleicht zuhause in Balkonien? Oder gehören Sie zu denjenigen, die in den Sommermonaten arbeiten, wenn viele andere Urlaub machen? So oder so: Wir haben für Sie einen Lesetipp, der sowohl mediterranes Feeling als auch ein echtes Plus für die Gesundheit liefert.

Da bekommt das Wort „Praxis“ gleich eine ganz andere Bedeutung, denn für ihr Buch haben die fünf Ärzte reichlich Erfahrungen in der (Koch-) Praxis gesammelt. Für ihr erstes gemeinsames Kochbuch haben Dr. Eiad Awwad, Dr. Andreas Brune, Dr. Martin Kranich, Carsten Lueg und Jürgen Peterek gemeinsam mit dem Gastroexperten Sandro Convertino am Herd gestanden und bewiesen, dass sie mehr können als Rezepte ausstellen.

Gemeinsam mit dem Inhaber des „La Bruschetta“ in Hamburg haben sie regelmäßig für Publikum gekocht und dabei ebenso gesunde wie köstliche Rezepte ausprobiert. Der quirlige Süditaliener Sandro propagiert die gesunden Lebensmittel seiner Heimat seit Jahren in Büchern und auch in seinem Spezialitätenrestaurant.

„Gesundheit fängt beim Kochen an“ – unser Buchtipp für den Sommer

Cover Kochbuch Prävent Centrum„Gesundheit fängt beim Kochen an“ heißt das schöne Buch, das bei der Gemeinschaftsaktion entstand. Es ist nach „Architektur der Gesundheit“ schon das zweite gemeinsame Buch des Ärzteteams. Das ansprechend aufgemachte Werk enthält sorgfältig zusammengestellte Rezepte, die ebenso zum Schmökern wie zum Nachkochen einladen.

Informieren Sie sich über die gesundheitsfördernde Wirkung der modernen Mittelmeerküche und probieren Sie sie aus:

  • 20 Rezepte, die nicht nur schmecken, sondern auch vor Herzinfarkt, Schlaganfall und Diabetes schützen
  • ausgewählt und zusammengestellt vom Ärzteteam des Prävent Centrum und dem Gastroexperten Sandro Convertino, „La Bruschetta“ Hamburg)
  • Wissenswertes über die Zutaten und Inhaltstoffe
  • Studienaussagen zu typisch mediterranen Lebensmitteln von der Aubergine bis zur Zucchini
  • zeigt anschaulich, dass die Mittelmeerküche keine Diät im Sinne von Einschränkung und Verzicht ist – wer gesund leben will, muss weder fettarm essen noch die Kalorien beschränken

Add life to years, not years to life!