Informationen zur Drittimpfung gegen Covid-19

Update: 15.12.2021

Covid-19-Impfungen mit BioNTech

Ab sofort verimpfen wir im Prävent Centrum ausschließlich den Impfstoff von BioNTech. Da dieser weiterhin nur in reduzierten Mengen geliefert wird, können wir freie Kapazitäten erst dann planen, wenn wir einen Überblick über die jeweilige Lieferung erhalten. Dies kann nur sehr kurzfristig erfolgen. Eine Online-Terminbuchung für die Impfungen ist daher aktuell nur begrenzt möglich.

Wenn Sie eine Impfung im Prävent Centrum wünschen (Erst-, Zweit- und Auffrischungsimpfung) senden Sie uns bitte eine Mail an impfung@praevent-centrum.de. Wir nehmen Sie dann auf unsere Liste auf und benachrichtigen Sie, sobald wir Ihnen einen Termin anbieten können. Impfungen bei Kindern führen wir ab einem Alter von 12 Jahren durch.

Um einen reibungslosen Ablauf in unserem Prävent Centrum zu gewährleisten, ist Ihre Mithilfe unbedingt erforderlich. Bitte füllen Sie uns im Vorfeld über IDANA den digitalen Aufklärungsbogen aus. Ein Link befindet sich in der digitalen Buchung oder Sie nutzen die unten aufgeführten Links:

Auffrischimpfung: https://idana.app/EQ0C8F
Erst- und Zweitimpfung: https://idana.app/SGYS9E

Vielen Dank für Ihre Unterstützung

Weitere Impfangebote finden Sie darüber hinaus auch auf der Homepage der Stadt Dortmund unter
https://www.dortmund.de/de/leben_in_dortmund/gesundheit/informationen_zum_coronavirus/coronavirus_impfung/stationaere_impfangebote.html

Impftermine für Kinder zwischen 5 und 11 Jahren
https://cm-impftermine.de/dortmund

Desweiteren finden Sie hier noch die Links der beiden größten Impfzentren in Dortmund:
www.dortmund-impft.de

https://termin.samedi.de/b/dsw21-dortmunder-stadtwerke-ag/erstimpfung
https://termin.samedi.de/b/dsw21-dortmunder-stadtwerke-ag/zweitimpfung
https://termin.samedi.de/b/dsw21-dortmunder-stadtwerke-ag/boosterimpfung

Bitte vergessen Sie nicht, bereits gebuchte Termine abzusagen, sofern Sie schon geimpft worden sind.

Update: 11.11.2021:

 

Folgende Frage wird uns in den letzten Tagen immer wieder gestellt.

„Sollte man vor Verabreichung einer COVID-19-(Auffrisch-)Impfung den Antikörperwert bestimmen?“

Aus gegebenem Anlass möchten wir zu dieser Frage Stellung nehmen und Ihnen ein paar wichtige Informationen geben.
Fälschlicherweise nehmen viele Menschen an, dass bei hohem Antikörperspiegel nach der Grundimmunisierung gegen COVID-19 oder einer SARS-CoV-2-Infektion keine (Auffrisch-)Impfung verabreicht werden sollte. Das ist jedoch nicht korrekt. Es ist nicht bekannt, ab welchem Wert von einem ausreichenden Schutz vor der Erkrankung ausgegangen werden kann. Es wird daher auch nicht empfohlen, vor der Verabreichung der (Auffrisch-)Impfung mittels serologischer Antikörpertestung zu prüfen, ob weiterhin ein Schutz gegen COVID-19 besteht. Sicherheitsbedenken für eine (Auffrisch-)Impfung bei noch bestehender Immunität gibt es nicht.

Weitere Informationen zu dieser Thematik finden Sie in den FAQ des Robert-Koch-Institutes (RKI). https://www.rki.de/SharedDocs/FAQ/COVID-Impfen/FAQ_Liste_Allgemeines.html#FAQId16538992
Es gibt eine Reihe weiterer falscher medizinischer Gründe, aus denen angeblich nicht geimpft werden sollte. Dazu, welche das sind und wann tatsächlich keine COVID-19-Impfung empfohlen wird, bietet das RKI ebenfalls Informationen. https://www.rki.de/SharedDocs/FAQ/COVID-Impfen/FAQ_Liste_Allgemeines.html#FAQId16538992

Informationen zur Drittimpfung gegen Covid-19

 

Immer wieder erreichen uns Anfragen, ob und wann eine dritte Impfung gegen Covid-19 notwendig oder möglich ist. Wir halten uns bei dieser Frage streng an die Vorgaben der Ständigen Impfkommission. Die Stiko hat hierzu bislang noch keine konkreten Aussagen veröffentlicht. Sobald entsprechende Empfehlungen vorliegen, werden wir Sie über das weitere Vorgehen im Hinblick auf die Drittimpfung auf allen Kanälen zeitnah informieren.

Antworten auf wichtige Fragen zur Covid-19-Impfempfehlung (Stand 18.10.2021) finden Sie u. a. auf der Webseite des Robert-Koch-Institutes

 

 

In unseren FAQ zur Corona-Impfung in Hausarztpraxen finden Sie weitere Informationen.