Beiträge

Herpes Zoster: neuer Impfstoff schützt auch Ältere

tablet mit der Aufschrift Gürtelrose

© Bildagentur PantherMedia / Boris Zerwann

Gürtelrose und deren Komplikationen vermeiden

Ein neuer Impfstoff gegen Herpes Zoster (Gürtelrose) macht Hoffnung, insbesondere für ältere Menschen und Personen mit einem geschwächten Immunsystem. Die Impfung schützt nicht nur vor der Erkrankung sondern auch vor der gefürchteten Post-Zoster-Neuralgie (PZN). Die STIKO (Ständige Impfkommission) hat die neue Impfung im Dezember 2018 in ihre Empfehlungen aufgenommen.

Weiterlesen

Grippe und Diabetes: Schutzimpfung besonders wichtig

Diabetes, Blutzuckermessung

©abidica / fotolia.com

Impfung gegen Influenza schützt Diabetiker vor schweren Komplikationen

Auch wenn die Influenza in der Regel erst ab Januar Hochkonjunktur hat, so gibt es schon jetzt die ersten Grippefälle. Zu den besonders gefährdeten Menschen gehören Diabetiker. Grippe und Diabetes ist eine gefährliche Kombination. Mit einer Schutzimpfung kann das Risiko schwerer Komplikationen bis hin zu Todesfällen erheblich minimiert werden. Das belegen zahlreiche Studien.

Weiterlesen

Grippe: Schützen Sie sich rechtzeitig!

Tetravalenter Impfstoff sorgt für guten Schutz gegen Influenza

Schützen Sie sich vor Grippe

©ladysuzi / fotolia.com

Nach der schweren Grippewelle 2017/2018 ist es uns ein besonderes Anliegen, Sie frühzeitig auf die Grippeschutzimpfung für die kommende Saison aufmerksam zu machen. Die Risiken einer Influenza dürfen nicht unterschätzt werden.

 

 

Weiterlesen