Pollenallergie richtig behandeln

Heuschnupfen: Arzt oder Apotheke?

Frau mit Pollenallergie, Heuschnupfen

©SignElements

Die Nase läuft oder ist verstopft, Niesen, tränende Augen, Juckreiz … Eine Pollenallergie kann die Lebensqualität massiv beeinträchtigen. Davon können Millionen Heuschnupfen-Geplagte ein Lied singen. Dennoch nehmen viele die Symptome nicht ernst genug. Den Gang zum Arzt erspart man sich. Ab in die Apotheke. Doch Vorsicht: Rezeptfrei heißt nicht unbedenklich und für jeden geeignet. Zudem können freiverkäufliche Präparate allenfalls Beschwerden lindern.
Weiterlesen

Mayr-Medizin: Vitalkur für Körper, Geist und Seele

Achtsames Essen hilft nicht nur dem Verdauungsorgan

Martin Kranich Mayr Medizin

Die moderne Mayr-Medizin hilft nicht nur, den Körper zu entgiften und den Darm zu heilen. Bei regelmäßiger Anwendung ist sie eine wirksame Präventivmedizin und Vitalkur für Körper, Geist und Seele. Und die Gewichtsreduktion ist für viele sicherlich ein willkommener Nebeneffekt.

Im Prävent Centrum haben wir die traditionelle Methode um modernste Diagnostik ergänzt und an die Bedürfnisse des Menschen im 21. Jahrhundert angepasst.

Weiterlesen